Hilfsnavigation:

Autoimmunerkrankungen

 

Die homöopathische Behandlung von Autoimmunerkrankungen bei Tieren

Dozentin: Claudia Grothus

Autoimmunerkrankungen sind Erkrankungen, bei denen sich das Immunsystem gegen körpereigene Zellen oder Gewebe richtet. Sehr viele unterschiedliche Diagnosen bei Haustieren beschreiben nichts weiter als Autoimmunreaktionen. Es werden immer mehr Autoimmunerkrankungen erkannt und näher definiert, aber bei allen ist nach wie vor unklar, was die genaue Ursache dafür ist. Außerdem ist allen gemeinsam, dass sie in der Schulmedizin als unheilbar gelten.

Die betroffenen Tiere leiden teilweise erheblich. Häufig wird über lange Zeit nicht erkannt, dass es sich um Autoimmunreaktionen handelt und die Krankheit wird durch langjährige falsche Therapien (etwa mit Antibiotika) verschlimmert.

Autoimmunerkrankungen nehmen bei Menschen und Tieren drastisch zu. Sie gehören inzwischen zu den am häufigsten zu behandelnden Krankheiten in der Tierheilpraxis. Dabei zeigt sich aber, dass auch sehr gut ausgebildete und erfahrene Tierheilpraktiker und Tierhomöopathen nur selten überhaupt eine deutliche und langfristige Besserung oder gar Heilung solcher Krankheiten erzielen. Die Prognose scheint allgemein schlecht.

Wie wir mit der klassischen Homöopathie doch sehr gut auf Autoimmunerkrankungen heilend einwirken können und über welche speziellen Herangehensweisen und Methoden wir das erreichen, damit befasst sich dieses Seminar. Das Seminar gibt Euch einen konkreten Leitfaden durch die gesamte Behandlung, angefangen vom Erkennen autoimmuner Reaktionen, über die Schwerpunkte der Anamnese und Auswertung der Symptome, bis hin zur Prognose und langfristigem Fallmanagement.

Das Seminar eignet sich für alle Tierheilpraktikerinnen und Tierhomöopathinnen, welche die Grundlagen der klassischen Homöopathie beherrschen und schon chronische Krankheiten behandelt haben.

Termin: 22./23. September 2018
Ort: Deutsche Akademie der Klassischen Homöopathie Laub (bei Würzburg)
Kosten: € 200 pro Person (inklusive Getränke und Snacks)
Anmeldung unter 09383-9036010 oder info@homoeopathie-hof.de

nach oben