Hilfsnavigation:

Offenes Seminar Krebsbehandlung

Die homöopathische Behandlung von Krebs und Tumoren bei Tieren

Dozentin: Sabine Loechle

Die Homöopathie ist eine Heilmethode, die bei der Krebstherapie sehr viel bewirken kann. Dabei gibt es verschiedene Strategien, die man kennen sollte, um im Einzelfall die richtige für jeden Patienten wählen zu können. Die Möglichkeiten, das individuelle Vorgehen, der Verlauf sowie auch die Grenzen der homöopathischen Krebsbehandlung werden in diesem Seminar erläutert.

Wir wollen uns unter anderem mit den folgenden Fragestellungen und Themen beschäftigen:

  • Wie kommt es zur Entstehung von Krebs?
  • Das schulmedizinische Vorgehen - Pro & Contra!
  • Welche unterschiedlichen Ansätze gibt es in der homöopathischen Krebsbehandlung?
  • Wie gehe ich in der homöopathischen Behandlung von Krebs grundsätzlich vor?
  • Wenn Plan A nicht funktioniert - gibt es einen Plan B, C …? 
  • Was gilt es bei der Krebsbehandlung zusätzlich zu beachten?

 

Termin: 14./15. Juli 2018
Ort: Deutsche Akademie der Klassischen Homöopathie Laub (bei Würzburg)
Kosten: € 200 pro Person (inklusive Getränke und Snacks)
Anmeldung unter 09383-9036010 oder info@homoeopathie-hof.de

nach oben