Hilfsnavigation:

Regeln für die Nutzung des holon-Forums

  1. Gib Dich zu erkennen

holon ist ein geschlossenes, nicht anonymes Forum. Es bietet einen geschützten Raum für das Thema Tierhomöopathie in den kein anonymer Fremder mal eben reinschauen kann. Von daher ist es für uns alle nützlich, uns mit Namen zu kennen. Deshalb gib bitte Deinen vollen Vor- und Zunamen als Benutzernamen an.

Wir erwarten von neuen Mitgliedern, dass sie sich innerhalb der ersten Wochen ihrer Mitgliedschaft in der Rubrik „Vorstellungen“ den anderen Usern vorstellen und dort etwas darüber schreiben, in welcher Verbindung sie zur Tierhomöopathie stehen.

  1. Mach es den anderen leicht, Dich zu verstehen

Achte darauf, dass die Überschriften Deiner Threads Aufschluss über den Inhalt geben. Titel wie „Hilfe“, „so ein Ärger“ oder „das ist ja toll“ führen dazu, dass der Inhalt des Threads bis zum nächsten Besuch vergessen wird.

Setze Deine Beiträge in die passende Rubrik, so werden sie am besten wiedergefunden.

Bediene Dich der Rechtschreibung! Durchgehende Kleinschreibung, das Weglassen von Satzzeichen oder übermäßiges Abkürzen erschweren es den anderen, Deine Postings zu lesen. Das ist unhöflich und bringt Deinem Anliegen weniger Resonanz.

  1. Bleibe beim Thema

Das holon-Forum steht für das Thema Tierhomöopathie und alle verwandten Themen zur Verfügung. Plaudereien, die durchaus auch in ein gut genutztes Forum passen, gehören in den extra  dafür gekennzeichneten Bereich (Garten). Threads zu  abweichenden Themen gehören nur hier her.

Das Gleiche gilt für Exkurse innerhalb eines laufenden Threads. Willst Du hier kurz vom Thema abweichen, weil das gerade nötig ist, dann stelle der Überschrift Deines Postings ein „OT“ (off topic) voran.

  1. Werbung

Es ist niemandem erlaubt, im Forum für sich oder Dritte zu werben. Erlaubt ist, sich gegenseitig über die Güte verschiedener Marken eines Produkts, über Seminare, Bücher oder andere berufsspezifische Anbieter zu beraten. Jeder darf über seine eigene Arbeit berichten und darüber mit anderen diskutieren. Nicht erlaubt ist, eigene Produkte anzupreisen oder auffällig „gewollt häufig“ bestimmte Anbieter zu nennen.

Die Signatur dient dazu, eine Art virtuelle Unterschrift unter Deine Postings zu setzen, die Dich charakterisiert. Die Signatur ist keine Werbefläche und darf nicht als solche genutzt werden (z.B. für Banner oder Links). Der www-Button unter Euren Postings ist der Weg zu Eurer Internetseite. Auch das Avatar darf nicht zu Werbezwecken verwendet werden.

Im Forum darf kein professioneller Handel stattfinden. Im Bereich „Suche, biete, tausche“, dürfen nur private Einzelstücke angeboten werden.

Seminarwerbung

Ab 01.01.2013 gelten bei holon folgende Regelungen für das Bewerben von Seminaren:

Es dürfen nach vorheriger Absprache mit Claudia Grothus oder Sabine Loechle Seminare beworben werden, welche die Themenbereiche Tierhomöopathie, Tiermedizin, Tierverhaltenskunde und natürliche Ernährung zum Inhalt haben. Die Seminarwerbung ist unabhängig von dem Engagement der Werbenden im Forum, allerdings behalten wir uns vor, die Werbung in Einzelfällen abzulehnen.

Für einen Seminar-Werbethread im Forum berechnen wir 99 Euro plus 19% Mehrwertsteuer. Innerhalb des Forums darf die Seminarwerbung nur in diesem Thread betrieben werden und nicht in anderen Forumsbereichen.

Wer zusätzlich noch eine ausführliche Seminarwerbung auf der holon-Internetseite haben möchte, kann diese für 49 Euro plus Mehrwertsteuer buchen. Der Vorteil der Werbung auf der Webseite ist, dass die Werbung optisch gefälliger ist und auch von Internetnutzern gesehen werden kann, die keine Forumsmitglieder sind. Diese Werbung auf der holon-Internetseite kann verlinkt werden, was ja für Werbung innerhalb des Forums nicht möglich ist.

  1. Sei vertrauenswürdig und respektiere das Urheberrecht

Es ist generell verboten, Texte oder Fotos aus dem holon-Forum zu kopieren und an andere weiter zu leiten oder in anderen Foren zu posten. Umgekehrt ist es auch nicht erlaubt, Texte und Fotos aus anderen Foren bei holon einzustellen.

Es ist generell verboten, längere Textpassagen aus Büchern oder anderen Veröffentlichungen Dritter bei holon zu posten, geschweige denn, ganze Textdateien weiter zu geben.

Dies sind nicht nur holon-Regeln, sondern Bestandteile des geltenden Internetrechts!

Falls Ihr Fälle aus Eurer Praxis einstellt, sorgt unbedingt dafür, dass die Halter des Tieres nicht identifiziert werden können. Also keine Namen, Wohnorte oder Berufsangaben der Halter und keine Bilder, auf denen die Halter abgebildet sind.

  1. Wahre die Netiquette

Das holon-Forum ist eine freundliche und hilfsbereite Plattform. Wir dulden keine Beleidigungen, Diffamierungen oder üble Nachrede gegenüber Mitgliedern oder auch Nicht-Mitgliedern. Für solche Äußerungen können die holon-Betreiber haftbar gemacht werden, deshalb behalten wir uns vor, dergleichen sofort zu löschen.

Personen, die auffällig häufig und massiv den Forumsfrieden stören, werden zum Schutz der friedlichen und freundlichen User, von den holon-Betreibern aus dem Forum ausgeschlossen.

  1. Kommen und Gehen

Um so genannte „Forumsleichen“ zu vermeiden, löschen wir regelmäßig User, die das Forum länger als 6 Monate nicht besucht haben. Dies schließt aber eine Neuanmeldung nicht aus. Du kannst Dich also nach einer Zeit der Abwesenheit jederzeit entscheiden, wieder am holon-Forum teilzunehmen und bist willkommen.

  1. Dein Freund und Helfer

Unsere Administratoren und Moderatoren sind für Dich da. Falls Du einmal versehentlich gegen die Forumsregeln verstoßen hast, werden sie Dich nett darauf aufmerksam machen und Dir Möglichkeiten zur Korrektur anbieten.

  1. Sonderregeln für die Gruppenräume

Im holon-Forum können Gruppen ab 5 Personen für sich einen eigenen, geschlossenen Bereich nutzen. Dafür müsst Ihr Euch, sobald die Gruppe sich gefunden hat, bei uns melden (über e-mail oder pn an Claudia Grothus).

Ihr müsst uns die Teilnehmer angeben und uns mitteilen, zu welchem Zweck (z.B. Fallsupervision, Lerngruppe, Arbeitsgruppe) Ihr Euren Gruppenraum nutzen wollt. Ihr gebt Eurem Gruppenraum einen Namen. Wir richten dann Euren Raum ein und schalten die Gruppenmitglieder dafür frei.

Die Gruppenmitglieder sind die einzigen Forumsuser, die den Gruppenraum in der Forumsübersicht sehen, und dort lesen und schreiben können. Trotzdem gelten natürlich auch in den Gruppenräumen die allgemeinen Forumsregeln.

Ihr könnt jederzeit Eure Gruppe um andere Forumsuser erweitern. Sollte Eure bestehende Gruppe auf unter 4 Personen schrumpfen (= zwei User der Gruppe posten über 2 Monate nicht mehr), könnt Ihr auch andere Forumsuser einladen, die nachträglich für diese Gruppe freigeschaltet werden. Ansonsten müssen wir Euren Raum dann schließen, damit die Zahl der Gruppenräume in einem überschaubaren Rahmen bleibt.

Ein Gruppenraum sollte immer einem bestimmten Zweck dienen, der einen privateren Rahmen als das Gesamtforum erfordert. Gruppenräume bleiben an den ursprünglich angegebenen Zweck gebunden. Ein „kleines Forum im großen Forum“ zu allgemeinen Themen ist nicht Sinn der Gruppenräume und wird nicht erlaubt.

Der Administrator (nur der, nicht die Moderatoren) hat die Möglichkeit die Gruppenräume einzusehen. Dies ist aus Gründen des Internetrechts erforderlich. Wir werden aber keinerlei Einfluss auf Euren Gruppenraum nehmen, so lange dort nicht gegen die Forumsregeln verstoßen wird.  

Euer Gruppenraum steht Euch so lange zur Verfügung, wie Ihr ihn nutzt. Sollte über 2 Monate kein neues Posting dort geschrieben werden, wird der Gruppenraum geschlossen und gelöscht. Nach dem Löschen können Inhalte nicht mehr zur Verfügung gestellt werden. Denkt also rechtzeitig daran, Euch die Arbeitsergebnisse Eurer Gruppe zu sichern.

nach oben