Hilfsnavigation:

holonAGs …

... das traditionelle holon Fortbildungsformat 

holonAGs – Die entspannte Art, zu lernen

Unsere holonARBEITSGRUPPEN verstehen sich als Ergänzung zur Tierhomöopathie-Ausbildung. Sie können keine komplette Ausbildung ersetzen, sind jedoch sehr hilfreich und sinnvoll, um spezielle Kenntnisse zu vertiefen.

Dauer: 6 bis 9 Monate
Kosten: 35€ / Monat
Mindestteilnehmerzahl:6 Teilnehmer

Für die Teilnahme an einer holonAG ist eine kostenlose Registrierung im holon-Forum erforderlich.

In einer holonAG wird jeweils ein Thema intensiv bearbeitet. Es werden vom Dozenten Lerninhalte zur Verfügung gestellt oder anhand von Aufgaben von den Teilnehmern selbst erarbeitet. Die Teilnehmer können untereinander und mit dem Dozenten über Erfahrungen und Fragen zum Thema diskutieren.
Den meisten Lernerfolg erreichst Du, wenn Du aktiv mitarbeitest, aber auch ein reines Mitlesen ist möglich, etwa wenn Du gerade einmal beruflich oder privat sehr eingebunden bist.

Die holonAGs finden in geschlossenen, so genannten Gruppenräumen des holon-Forums statt. Nur die Mitglieder der AG können diesen Gruppenraum sehen, besuchen, dort lesen und schreiben.

Nach Ablauf der AG steht der Gruppenraum noch 3 Monate zur Verfügung, um sich in Ruhe die Inhalte abspeichern zu können.

Über die Vorteile dieser Art der Online-Fortbildung gibt es hier noch weitere Informationen.

Späterer Einstieg

Ist bis zum Ende des 2. Monats möglich, wenn die Kosten für die bereits vergangenen AG-Monate nachgezahlt werden.

Ausstieg

Ein Ausstieg ist jederzeit möglich, solange die Mindesteilnehmerzahl gewährleistet bleibt, da sonst die AG abgebrochen werden müsste. 

Hierzu ist eine formlose, schriftliche Mitteilung an den Dozenten bis spätestens bis zwei Wochen vor Monatsende ausreichend.

Nach Ablauf der AG steht der Gruppenraum noch 3 Monate zur Verfügung, um sich in Ruhe die Inhalte abspeichern zu können.

 

holonAGs 2019

Hier finden Sie eine Übersicht über geplante AGs 2019. Einzelne Anfangstermine können sich aus organisatorischen Gründen verschieben. 

Im Laufe des Jahres können weitere AGs hinzukommen, schauen Sie immer mal wieder vorbei!

AG „Patient Katze“ Teil I – Februar bis Juli 2019

Dozentin:Stefanie Schult
Beginn:Freitag, den 01. Februar 2019
Dauer: 6 Monate
Mindestteilnehmerzahl:6 Teilnehmer
Kosten:35€ / Monat


Die Katze – das unbekannte Wesen, so ist es bei Vielen immer noch in den Köpfen verankert.

Und ja sie sind anders, sie sind eben keine kleinen Hunde. Der Unterschied zwischen Hunden und Katze ist in jeder Hinsicht viel größer, als bisher angenommen. Ich möchte Euch mitnehmen ihr geheimnisvolles Wesen näher kennenzulernen und so den „Patient Katze“ besser zu verstehen. Der erste Teil widmet sich den Ursprüngen unserer Katzen. Was ist ursprüngliches Katzenverhalten und woran erkennen wir eine erkrankte Katzenseele.

mehr erfahren

AG „Anamnese“ – Februar bis Juli 2019

Dozentin:Claudia Schwaiger
Beginn:Freitag, den 01. Februar 2019
Dauer: 6 Monate
Mindestteilnehmerzahl:6 Teilnehmer
Kosten:35€ / Monat


Jede homöopathische Behandlung steht und fällt mit der Fallaufnahme.

Diese AG dreht sich um die richtigen Techniken und Fragen, Stolperfallen und Besonderheiten in der tierhomöopathischen Anamnese.

mehr erfahren

nach oben